2 Zitate von Caligula.

Triff' ihn so, dass er das Sterben fühlt!

Caligula (12 - 41), tyrannischer römischer Kaiser von 37-41, eigentlich Gaius Caesar Augustus Germanicus, erst posthum bekannt als Caligula

Quelle: Sueton, De vita Caesarum (Die Kaiserbiographien), 2. Jhdt. n. Chr. Kaiser Caligulas stetiger Befehl, die Leiden der Schlachtopfer zu verlängern

Hätte doch das römische Volk nur einen Hals [den ich mit einem Hieb abschlagen könnte]!

Caligula (12 - 41), tyrannischer römischer Kaiser von 37-41, eigentlich Gaius Caesar Augustus Germanicus, erst posthum bekannt als Caligula

Quelle: Seneca, Vom Zorn oder Über den Zorn (De Ira). 19,2. Im Zorn darüber, dass das römische Volk bei den circensischen Spielen gegen ihn gewettet hatte