75 Zitate und 95 Gedichte von Joseph von Eichendorff.

Nach Ruh' sehnt sich die Menschenbrust vergeblich.

Joseph von Eichendorff (1788 - 1857), Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff, deutscher Dichter, Novellist und Dramatiker

Ein Philosoph gibt nichts auf Kleider,
große Männer haben große Blößen.

Joseph von Eichendorff (1788 - 1857), Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff, deutscher Dichter, Novellist und Dramatiker

Kein Dichter gibt einen fertigen Himmel, er stellt nur die Himmelsleiter auf.

Joseph von Eichendorff (1788 - 1857), Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff, deutscher Dichter, Novellist und Dramatiker

Der Dichter ist das Herz der Welt.

Joseph von Eichendorff (1788 - 1857), Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff, deutscher Dichter, Novellist und Dramatiker