70 Zitate und 11 Gedichte von Robert Hamerling.

Seite: 3

Waltete Liebe nicht, ewige Güte,
Irdisches triebe nicht himmlische Blüte.

Robert Hamerling (1830 - 1889), eigentlich Rupert Hammerling, österreichischer Roman- und Bühnenautor

Quelle: Hamerling, Sinnen und Minnen, 1860

Glücklich, wer noch mit dem Aug' der Sehnsucht sieht!

Robert Hamerling (1830 - 1889), eigentlich Rupert Hammerling, österreichischer Roman- und Bühnenautor

Siehe, die Trauer, sie ist des Trauernden einziger Trost.

Robert Hamerling (1830 - 1889), eigentlich Rupert Hammerling, österreichischer Roman- und Bühnenautor