21 Zitate von Moritz Heimann.

Seite: 2

Nichts lernt sich so leicht wie der Luxus, auch der des Geistes.

Moritz Heimann (1868 - 1925), deutscher Dichter, Essayist, Novellist, Dramatiker, Lektor und Kritiker

Wer ganz Ohr ist, hört nicht.

Moritz Heimann (1868 - 1925), deutscher Dichter, Essayist, Novellist, Dramatiker, Lektor und Kritiker

Dummheit ist auch eine Form der Exklusivität.

Moritz Heimann (1868 - 1925), deutscher Dichter, Essayist, Novellist, Dramatiker, Lektor und Kritiker

Eine Frau soll nicht süßer sein als der Kern einer frischen Walnuß.

Moritz Heimann (1868 - 1925), deutscher Dichter, Essayist, Novellist, Dramatiker, Lektor und Kritiker

Wir sollten aus keinem Gedanken mehr machen, als er aus uns macht.

Moritz Heimann (1868 - 1925), deutscher Dichter, Essayist, Novellist, Dramatiker, Lektor und Kritiker