179 Zitate und 20 Gedichte von Victor Hugo.

Die Kunst macht den Sklaven frei, die Freien macht sie groß!

Victor Hugo (1802 - 1885), Victor-Marie Hugo, franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française

Die Zukunft gehört dem Buch und nicht der Bombe, dem Leben und nicht dem Tod.

Victor Hugo (1802 - 1885), Victor-Marie Hugo, franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française

Wer am meisten liebt, wird tyrannisiert und, was noch schlimmer ist, früher oder später verlassen.

Victor Hugo (1802 - 1885), Victor-Marie Hugo, franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française

Beschimpf niemals eine Frau, die sündig fällt!

Victor Hugo (1802 - 1885), Victor-Marie Hugo, franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française

Manche haben Bücher wie die Eunuchen einen Harem.

Victor Hugo (1802 - 1885), Victor-Marie Hugo, franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française

Es ist leicht, ein gütiger Mensch zu sein;
aber es ist sehr schwer, ein gerechter Mensch zu sein.

Victor Hugo (1802 - 1885), Victor-Marie Hugo, franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française