2 Zitate von Georg Jellinek.

Das Recht ist nichts anderes als das ethische Minimum.

Georg Jellinek (1851 - 1911), deutscher Staatsrechtslehrer österreichischer Herkunft, gehörte gemeinsam mit Hans Kelsen und dem Ungarn Félix Somló zur Gruppe der österreichischen Rechtspositivisten und galt seinerzeit „als der Vertreter des Staatsrechts aus Österreich“

Am Grab der meisten Menschen trauert, tief verschleiert, ihr ungelebtes Leben

Georg Jellinek (1851 - 1911), deutscher Staatsrechtslehrer österreichischer Herkunft, gehörte gemeinsam mit Hans Kelsen und dem Ungarn Félix Somló zur Gruppe der österreichischen Rechtspositivisten und galt seinerzeit „als der Vertreter des Staatsrechts aus Österreich“