189 Zitate und 69 Gedichte von Gottfried Keller.

Arbeit ist das wärmste Hemde,
Frischer Quell im Wüstensand,
Stab und Zelt in weiter Fremde
Und das beste Vaterland!

Gottfried Keller (1819 - 1890), Schweizer Dichter und Romanautor

Quelle: Keller, Kantate zur Eröffnung einer Ausstellung in Zürich 1883

In steter Bewegung ernährt sich die Kraft,
Die Ruh liegt im Herzen dem Manne, der schafft!

Gottfried Keller (1819 - 1890), Schweizer Dichter und Romanautor

Quelle: Keller, Kantate zur Eröffnung einer Ausstellung in Zürich 1883