1419 Zitate und 11 Gedichte von Elmar Kupke.

Seite: 3

Der Satiriker lacht sich über andere aus…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Den Spießer reizt beim Sex nur noch
sein schlechtes katholisches Gewissen…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Wo schon Raketen stehen, kann man
nur noch über ihre Ziele verhandeln…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Freiheit ist die Macht, die der Staat noch nicht über uns hat.

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Aphoristik ist die Lebenskunst,
die dem Alltag auf die Nerven geht.

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Mancher repariert seine Panne im Kopf leider nur am Auto…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Heutzutage sind die Kinder für jede Erziehung zu intelligent…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985