94 Zitate und 1 Gedicht von Karl Marx.

Seite: 10

Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken, nicht unter selbstgewählten; sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen.

Karl Marx (1818 - 1883), deutscher Philosoph, Sozialökonom und sozialistischer Theoretiker

Quelle: Marx, Der achtzehnte Brumaire des Louis Napoleon, in: Die Revolution. Eine Zeitschrift in zwanglosen Heften, hg. v. Joseph Weydemeyer, 1. Heft, New York 1852. I.

Der Mensch ist im wörtlichsten Sinn ein zoon politikon nicht nur ein geselliges Tier, sondern ein Tier, das nur in der Gesellschaft sich vereinzeln kann.

Karl Marx (1818 - 1883), deutscher Philosoph, Sozialökonom und sozialistischer Theoretiker

Quelle: Marx, Einleitung zur Kritik der politischen Ökonomie, entstanden 1857, Erstdruck 1903 (posthum). I. Produktion, Konsumtion, Distribution, Austausch (Zirkulation). 1. Produktion

Ewiges Leben – eine Vertröstung für die Unterdrückten.

Karl Marx (1818 - 1883), deutscher Philosoph, Sozialökonom und sozialistischer Theoretiker