139 Aphorismen und 2 Gedichte des Autors Meister Eckhart.

Seite: 8

Nimm dich selber wahr und wo du dich findest,
da laß von dir ab. Das ist das allerbeste.

Meister Eckhart (1260 - 1327), deutscher Mystiker und Provinzial der Dominikaner, starb vor dem Abschluss seines Häresieverfahrens

So gewaltig liebt Gott meine Seele, dass sein Wesen und sein Leben daran liegt, dass er mich lieben muss, es sei ihm lieb oder leid. Wer Gott das nähme, dass er mich liebt, der nähme ihm seine Gottheit.

Meister Eckhart (1260 - 1327), deutscher Mystiker und Provinzial der Dominikaner, starb vor dem Abschluss seines Häresieverfahrens

Quelle: Landauer (Hg.), Meister Eckharts mystische Schriften, 1903