31 Zitate und 4 Gedichte von Michelangelo.

Seite: 3

Das Echteste an jedem Menschen sind seine Fehler.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Je vollkommener, desto mehr Schmerzen.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Kein Schaden ist größer als vergeudete Zeit.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Je besser einer ist, desto mehr muß er leiden.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Quelle: Rau (Hg.), Von Tag zu Tag, ein Taschenbuchkalendarium, hg.und verlegt von Dr. Eberhard Rau, Amberg 2000

Das, was man sagen muß, kann keiner sagen.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Die Liebe ist das Flügelpaar, das Gott der Seele gegeben hat, um zu ihm aufzusteigen.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Herr, gewähre mir, daß ich immer mehr wünsche, als ich vollbringen kann.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter

Mit all der Mühe, mit der wir manche unserer Fehler verbergen, könnten wir sie uns leicht abgewöhnen.

Michelangelo (1475 - 1564), eigentlich Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; italienischer Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter