72 Zitate von Multatuli.

Seite: 2

Auch das ist eine unserer Eigenarten, daß wir gerne jemanden mißhandeln, dessen Seele anders besaitet ist als die unsere.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Quelle: Multatuli, Woutertje Pieterse, 1862-1877

Der heftigste Ausdruck von Schmerz ist Sarkasmus.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Wenn ein Läufer ein Bein bricht,
ist große Freude bei den Kriechern.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Vielfach verbergen wir das Gute in uns und prunken lieber mit Fehlern. Das ist Heuchelei mit umgekehrten Vorzeichen.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Quelle: Multatuli, Woutertje Pieterse, 1862-1877

Die Wahrheit ist so ehrfurchtgebietend, daß wir sie nicht verschmähen dürfen.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Quelle: Multatuli, Woutertje Pieterse, 1862-1877

Der erste Mensch – das ist die Menschheit in ihrem Erwachen zum Selbstbewußtsein – wollte wissen. Faust wollte wissen.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Quelle: Multatuli, Woutertje Pieterse, 1862-1877

Glaube ... Er ist entweder eine Dummheit, oder er ist erhaben. Dummheit beim Urteilen und Folgern, beim Suchen nach Wahrheit. Erhaben beim Handeln, als das größte Opfer.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Quelle: Multatuli, in: Breviere ausländischer Denker und Dichter. Band IV: Worte Multatulis, hg. von Carl Hagemann und Edgar Alfred Regener, Minden in Westfalen, o.J. [1906]

Unkunde ist immer bösartig.

Multatuli (1820 - 1887), lateinisch: ich habe viel getragen, eigentlich Eduard Douwes Dekker, niederländischer Kolonialbeamter und Schriftsteller

Quelle: Multatuli, in: Breviere ausländischer Denker und Dichter. Band IV: Worte Multatulis, hg. von Carl Hagemann und Edgar Alfred Regener, Minden in Westfalen, o.J. [1906]