84 Zitate von Pythagoras von Samos.

Die Jugend ist an Gehorsam zu gewöhnen, damit sie es leicht finde, der Vernunft zu gehorchen.

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Zugeschrieben

Ganz dumm ist nicht so schlimm als nur halb aufgeklärt.

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Quelle: Gleim, Die goldnen Sprüche des Pythagoras. Aus dem Griechischen von Gleim, 1786

Beiseit mit der Geburt; ich frage: Was du bist?
Man ist ja das nicht selbst, was man geboren ist.

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Quelle: Gleim, Die goldnen Sprüche des Pythagoras. Aus dem Griechischen von Gleim, 1786

Schone des Lebens, damit herznagende Sorg' es nicht töte.

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Quelle: Braun, Die Weisen von Hellas als Sänger; oder: Blumen griechischer Lyrik, Elegie und ethischer Dichtkunst, 1822

Siehst du vom hohen Harz ein Ungewitter kommen,
Geh deinen Weg mit schellerm Schritt!
Und hast du guten Muth mit auf den Weg genommen,
So nimm ihn weiter mit!

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Quelle: Gleim, Die goldnen Sprüche des Pythagoras. Aus dem Griechischen von Gleim, 1786

Das ist das Wesen der Musik, dass sie die Seele zur Harmonie des Weltalls stimmt.

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Zugeschrieben

Wer eines Menschen Freude stört,
Der Mensch ist keiner Freude wert.

Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker mit politischen und ethischen Zielen

Quelle: Gleim, Die goldnen Sprüche des Pythagoras. Aus dem Griechischen von Gleim, 1786