42 Zitate und 1 Gedicht von Henriette Hanke.

Geschichte: Eine Mischung aus dem Erbgut
der Kultur und der Erblast Politik.

Henriette Hanke (1785 - 1862), Henriette Wilhelmine Hanke, geborene Arndt, deutsche Schriftstellerin der Spätromantik

Loslassen: Etwas niederlegen können, ohne es als Niederlage betrachten zu müssen.

Henriette Hanke (1785 - 1862), Henriette Wilhelmine Hanke, geborene Arndt, deutsche Schriftstellerin der Spätromantik

Hinter dem Traum der ewigen Jugend steht oft die Realität ewiger Unreife.

Henriette Hanke (1785 - 1862), Henriette Wilhelmine Hanke, geborene Arndt, deutsche Schriftstellerin der Spätromantik

Zu wissen, was man will, ist leichter als zu wissen, was man kann.

Henriette Hanke (1785 - 1862), Henriette Wilhelmine Hanke, geborene Arndt, deutsche Schriftstellerin der Spätromantik

Die wenigsten Menschen genießen ein Leben,
das nur aus Genuß besteht.

Henriette Hanke (1785 - 1862), Henriette Wilhelmine Hanke, geborene Arndt, deutsche Schriftstellerin der Spätromantik