279 Zitate und 246 Gedichte des Autors Rainer Maria Rilke.

Seite: 26

Die Dinge sind alle nicht so faßbar und sagbar, als man uns meistens glauben machen möchte; die Ereignisse sind unsagbar, vollziehen sich in einem Raum, den nie ein Wort betreten hat…

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926), René Karl Wilhelm Johann Josef Maria, österreichischer Erzähler und Lyriker

Quelle: Rilke, Briefe an einen jungen Dichter, 1903-1908. An Franz Xaver Kappus, 17. Februar 1903