108 Zitate und 2 Gedichte von Gottlieb Moritz Saphir.

Anmut ohne Schönheit ist ein Magnet, der heimlich, aber fest zieht, ein Glanz, der nicht blendet, aber wohltut, ein Zauber, der nicht überrascht, aber beseligt.

Moritz Gottlieb Saphir (1795 - 1858), eigentlich Moses Saphir, österreichischer Satiriker, Journalist und Kritiker

Quelle: Saphir, Nachtschatten der Zeit und des Lebens, 1832