6 Zitate und 10 Gedichte von Philipp Spitta.

O komm, du Geist der Wahrheit,
und kehre bei uns ein,
verbreite Licht und Klarheit,
verbanne Trug und Schein.

Philipp Spitta (1801 - 1859), Carl Johann Philipp Spitta, deutscher lutherischer Theologe und Dichter, Verfasser von Predigten und geistlichen Liedern

Bei dir, Jesu, will ich bleiben,
stets in deinem Dienste stehn;
nichts soll mich von dir vertreiben,
will auf deinen Wegen gehn.

Philipp Spitta (1801 - 1859), Carl Johann Philipp Spitta, deutscher lutherischer Theologe und Dichter, Verfasser von Predigten und geistlichen Liedern

Und wenn zerfällt
die ganz Welt,
wer sich an ihn hält,
und wen er hält,
wird wohlbehalten bleiben.

Philipp Spitta (1801 - 1859), Carl Johann Philipp Spitta, deutscher lutherischer Theologe und Dichter, Verfasser von Predigten und geistlichen Liedern

Gehe hin in Gottes Namen,
Greif dein Werk mit Freuden an,
Frühe säe deinen Samen,
Was getan ist, ist getan.

Philipp Spitta (1801 - 1859), Carl Johann Philipp Spitta, deutscher lutherischer Theologe und Dichter, Verfasser von Predigten und geistlichen Liedern

Wer Jesus sucht, sucht sich, wer um Jesus ringt, findet sich.

Philipp Spitta (1801 - 1859), Carl Johann Philipp Spitta, deutscher lutherischer Theologe und Dichter, Verfasser von Predigten und geistlichen Liedern