9811 Zitate und 533 Gedichte von Unbekannt.

Seite: 2

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

Unbekannt

Ist eine verkürzte, säkularisierte Fassung eines Lehrwortes von Papst Leo XIII. aus dem 19. Jahrhundert. Er begründete damit das Widerstandsrecht gegen despotische Gesetze, die gegen das Naturrecht verstoßen.

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.

Unbekannt

Wird oft fälschlich Goethe unterschoben. Eventuell zitiert Goethe hier den Kurienkardinal Ignazio Gaetano Boncompagni-Ludovis, den er auf seiner Italienischen Reise getroffen hatte. Quelle unbelegt.

Das Leben ist zu kurz, um Deutsch zu lernen.

Unbekannt

Metapher, wird versch. Autoren zugeschrieben, z.B. Richard Porson, Mark Twain, Oscar Wilde, Voltaire usw.