1 Gedicht von Uvavnuk.

Das große Meer treibt mich an,
es treibt mich um,
ich treibe wie die Alge im Fluß.
Der Himmelsbogen und der Stürme Macht
treiben den Geist in mir auf,
bis es mich fortträgt,
vor Freude bebend.

Uvavnuk (19./20. Jhdt.), Inuk-Frau und Mundart-Dichterin; ihre Geschichte und Lieder wurden in den frühen 1920er Jahren von europäischen Entdeckern Nordkanadas gesammelt und weiterverbreitet