496 Zitate und 2 Gedichte von Voltaire.

Die Gleichheit ist eine sehr natürliche Sache,
aber dabei doch das größte Hirngespinst.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Um die Geschichte seines Landes zu beschreiben,
muß man außer Landes sein.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Das Bessere ist der Feind des Guten.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Quelle: Voltaire, Philosophisches Wörterbuch (Dictionnaire philosophique portatif), 1764, übersetzt von A. Ellissen 1844

Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Es gibt Insekten, die nur einen Tag leben,
und doch existiert ihre Gattung immer und immer fort.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Quelle: Voltaire, Der Mann mit den vierzig Talern (L'Homme aux quarante écus), 1768

Die Zeit heilt alle Wunden.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Quelle: Voltaire, Der Freimütige (Le Huron ou l'Ingénu), 1767

Alle Jahrhunderte ähneln sich durch die Bosheit der Menschen.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Das Vergnügen, recht zu behalten, wäre unvollständig ohne das Vergnügen, andere ins Unrecht zu setzen.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Quelle: Voltaire, Kandid oder die beste Welt (Candide ou l'optimisme), 1759 (unter dem Pseudonym Docteur Ralph). Erste deutsche Übersetzung 1776, hier übersetzt von A. Ellissen, Leipzig 1844

Die höchste Arroganz besteht darin, sie gar nicht zu zeigen.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller