9 Zitate von Karl August Varnhagen von Ense.

Liebe und Vertrauen, die sind das Beste, was wir pflegen können!

Karl August Varnhagen von Ense (1785 - 1858), deutscher Diplomat und Schriftsteller

Quelle: Varnhagen, K., Tagebücher, 1861-1870 (posthum). 26. April 1844

Lob hat von der Wollust das an sich, daß Ekel und Reiz dicht beisammen sind.

Karl August Varnhagen von Ense (1785 - 1858), deutscher Diplomat und Schriftsteller

Quelle: Varnhagen, K., Tagebücher, 1861-1870 (posthum)

Es kann nichts verloren gehen, nichts aufhören, als das Nichtige, das Gemeine.

Karl August Varnhagen von Ense (1785 - 1858), deutscher Diplomat und Schriftsteller

Quelle: Varnhagen, K., Tagebücher, 1861-1870 (posthum). 26. April 1844