13 Zitate von Pseudo-Seneca.

Ein schamvolles Bekenntnis der Schuld kommt der Unschuld am nächsten.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Monita. 93, ed. Wölfflin

Man muß des Geldes Herr, nicht Diener, sein.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Monita. 5, ed. Wölfflin

Wer ist arm? – Der sich dafür hält.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Monita. 13, ed. Wölfflin

Im Unglück richte dich auf, im Glück beuge dich nieder.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Monita. 16, ed. Wölfflin

Verscheuche die Traurigkeit, wenn du kannst; kannst du es nicht, so verbirg sie; denn ein klägliches Schauspiel bietet der Trübsinn.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Monita. 77, ed. Wölfflin

Glaube mir, du kannst nicht reich und glücklich sein.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, De moribus. 103

Halte dich für einen guten Redner, wenn du vor allem zuerst dich selber überzeugt von dem, was du behaupten willst.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, De moribus

Betrachte die Welt als einen Tempel der Götter und zügle deine Begierden wie an einer heiligen Stätte.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Monita. 132, ed. Wölfflin

Liebe mit Bedacht, aber urteile nicht nach der Liebe.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, De moribus. 48. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Ames iudicio, non amore iudices.

Ein wirksames Heilmittel gegen Angst ist Milde.

Pseudo-Seneca Unter diesen Begriff werden Schriften gefasst, die in der Vergangenheit fälschlich Seneca zugeschrieben wurden, nach heutigem Stand der Forschung aber Schriften späterer Autoren darstellen

Quelle: Pseudo-Seneca, Octavia, eine Tragödie, die fälschlich Seneca zugeschrieben wurde. V. 442.
Originaltext: Magnum timoris remedium clementia est