19 Zitate von Huldrych Zwingli.

Nit fürchten ist der Harnisch.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Lüge ist der Anfang zu allem Bösen.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Rechte Stryter Christi sind, die sich nit schämend, ob inen der Kopf zerknütscht wirt umb des Herrn willen.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Betet füreinander! Mit treuem Beten
werden wir alles überwinden.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Wir sind alle schuldig, einander zu verzeihen, sofern wir wollen, daß Gott uns verzeiht.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Alle Menschen sind geschaffen zuo hohem Tuon, nit alle zuo hohem Wüssen.
(Alle Menschen sind geschaffen zu hohem Tun, nicht alle zu hohem Wissen.)

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Geduld ist des Glaubens Goldstein.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Nach Deiner Gnad steht mein Begehr,
Zu mir Dich kehr',
Denn außer Dir ist Hilf nicht mehr.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Wer glaubt, ist entbunden.
Wer nicht glaubt, ist gebunden.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator

Die große Zahl macht nicht die Wahrheit.

Huldrych Zwingli (1484 - 1531, gefallen im Krieg gegen die katholischen Kantone), auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli, Schweizer Theologe, Humanist und ab 1522 Reformator