143 Zitate von G. K. Chesterton.

Fortschritt ist die Mutter von Problemen.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Schweigen ist die unerträglichste Erwiderung.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Gähnen: ein schweigender Ruf.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Wenn es Sinn hat, etwas zu machen, so ist auch sinnvoll, es schlecht zu machen.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Golf ist nur eine teure Variante des Murmelspiels.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Niemand ist zerstreut in Gesellschaft des Mannes, den er fürchtet, und der Frau, die er liebt.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben,
vorausgesetzt, sie ist ihm nicht ganz klar.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Es gibt keine uninteressanten Dinge.
Es gibt nur uninteressante Leute.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist

Es ist nicht so, daß sie die Lösung nicht sehen.
Es ist so, daß sie das Problem nicht sehen.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist