99 Zitate und 18 Gedichte von Gudrun Kropp.

Seite: 2

Loslassen

Liebe ist nicht mehr und nicht weniger,
als alles loszulassen,
und am meisten sich selbst.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006

Keine Garantie

Nicht jeder, der wagt,
gewinnt auch.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006

Liebe ist die einzige Sprache,
die auch ohne Worte auskommt.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006

Wahrhaft große, bedeutsame Menschen, waren und sind immer auch außergewöhnlich Liebende.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006

Sei in jeder Situation du selbst,
denn die Zeit ist zu kurz für Rollenspiele.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006

Das Wertvollste, das wir einem Menschen schenken können, ist es, daß er sich von uns verstanden fühlt.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006

Verrückt ist jemand, der sich ständig nach der Norm richtet.

© Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Quelle: Kropp, Lass dich fallen… ins Leben. Aphorismen, Sinnsprüche & Gedichte, Carmen-Verlag 2006