542 Zitate und 26 Gedichte von Brigitte Fuchs.

Seite: 4

Haikuh I - Für Flora

Sie frisst keinen Halm,
den sie nicht kennt und benennt,
die alte Flora.

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh II - Für Rosa

Die Milch der Rosa
ist ein Gedicht, das sagt auch
Wimschneiders Katze.

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh III - Für Hella

Stehst du schon lang da?
Los, Bella, besinn dich, und
nun ran an die Alm.

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh IV - Für Elise

Hier auf der Wiese
gibt's Kühe zuhauf, aber
keine wie diese!

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh V – Für Olga

Gras? Sagtest du Gras?
Gib erst wieder Milch und wir
sprechen darüber.

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh VI - Für Milly

Milly Vanilli,
mir schmeckt mein Wiesenschaumdrink -
und erst dem Willi!

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh VII – Für Laura

Auch Kuh ist nicht Kuh.
Ich sag euch, es ist eine
Aura um Laura.

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)

Haikuh VIII - Für Perla

In ihren Träumen
liegt sie still unter Bäumen
im Abendrotschein.

© Brigitte Fuchs (*1951), Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin

Quelle: Fuchs, Salto Wortale, edition 8, Zürich (edition8.ch)