24 Zitate von Wilhelm Emmanuel von Ketteler.

Jedes freie und offene Bekenntnis zwingt auch den rohesten Menschen zu schweigender Achtung.

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811 - 1877), Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler, deutscher katholischer Bischof von Mainz; Gegner der Unfehlbarkeitserklärung des 1. Vatikanischen Konzils

Wenn der heilige Paulus heute wieder auf die Erde käme, würde er Journalist werden.

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811 - 1877), Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler, deutscher katholischer Bischof von Mainz; Gegner der Unfehlbarkeitserklärung des 1. Vatikanischen Konzils

Die höchste Form aller gesellschaftlichen Verbindungen ist die geordnete und rechte Liebe.

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811 - 1877), Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler, deutscher katholischer Bischof von Mainz; Gegner der Unfehlbarkeitserklärung des 1. Vatikanischen Konzils

Nicht im Verschweigen der Gefahr liegen die Mittel gegen die Wetter der Zeit, sondern in ihrer klaren Erkenntnis.

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811 - 1877), Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler, deutscher katholischer Bischof von Mainz; Gegner der Unfehlbarkeitserklärung des 1. Vatikanischen Konzils

Nur keine Skrupel, ob ich es richtig mache! Nur heilige Inbrunst bei allem, was ich mache!

Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811 - 1877), Wilhelm Emmanuel Freiherr von Ketteler, deutscher katholischer Bischof von Mainz; Gegner der Unfehlbarkeitserklärung des 1. Vatikanischen Konzils