32 Zitate und 2 Gedichte von Lou Andreas-Salomé.

Seite: 4

Die Dichter besingen das, was sie träumen, nicht das, was ist.

Lou Andreas-Salomé (1861 - 1937), deutsche Schriftstellerin, Freundin Friedrich Nietzsches und Rainer Maria Rilkes; schrieb Romane und Erzählungen

Quelle: Andreas-Salomé, Menschenkinder, 1899

Wissen Sie, was Liebe ist? Ich meine: das Tiefste an ihr? Ich will es Ihnen sagen: Das ist ein Geheimnis des vollkommenen Miterlebens dessen, was im anderen vorgeht.

Lou Andreas-Salomé (1861 - 1937), deutsche Schriftstellerin, Freundin Friedrich Nietzsches und Rainer Maria Rilkes; schrieb Romane und Erzählungen

Quelle: Andreas-Salomé, Menschenkinder, 1899

Sie Glücklicher, der sich mit Dichtertalent beliebige Welt schaffen kann.

Lou Andreas-Salomé (1861 - 1937), deutsche Schriftstellerin, Freundin Friedrich Nietzsches und Rainer Maria Rilkes; schrieb Romane und Erzählungen

Quelle: Andreas-Salomé, Menschenkinder, 1899

Jedes Glück überlebt sich selber.

Lou Andreas-Salomé (1861 - 1937), deutsche Schriftstellerin, Freundin Friedrich Nietzsches und Rainer Maria Rilkes; schrieb Romane und Erzählungen

Quelle: Andreas-Salomé, Im Kampf um Gott, 1885