109 Zitate von Hedwig Dohm.

Seite: 3

… denn jeder Mensch, sei er noch so trefflich angelegt,
ist der Entartung fähig.

Hedwig Dohm (1831 - 1919), deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

Quelle: Dohm, Der Frauen Natur und Recht. Zur Frauenfrage. Zwei Abhandlungen über Eigenschaften und Stimmrecht der Frauen, 1876

Seltsam, daß die Haut unser Schicksal ist.

Hedwig Dohm (1831 - 1919), deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

Quelle: Dohm, Werde, die Du bist, 1894

Muß man sich wie Faust immer dem Teufel verschreiben,
um zu erkennen?

Hedwig Dohm (1831 - 1919), deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

Quelle: Dohm, Werde, die Du bist, 1894

Ob im Tode mein Ich geboren wird? –
ob ich im Jenseits werde, die ich bin?

Hedwig Dohm (1831 - 1919), deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

Quelle: Dohm, Werde, die Du bist, 1894