11 Zitate von Franz Horn.

Im edlen Zorn ist keine Rachsucht, sondern nur reiner Schmerz aus Kraft und Liebe

Franz Horn (1781 - 1837), Franz Christoph Horn, deutscher Wissenschaftler und Schriftsteller

Quelle: Horn, Geist aus den sämmtlichen Werken von Franz Horn, in: Familien-Bibliothek der Deutschen Classiker, Hildburghausen und Amsterdam 1845

Bekanntlich übersetzte einst ein geistreicher Schriftsteller das unangenehme Wort "sich amüsiren" durch "sich entmusen".

Franz Horn (1781 - 1837), Franz Christoph Horn, deutscher Wissenschaftler und Schriftsteller

Quelle: Cäcilia, eine Zeitschrift für die musikalische Welt, hg. von einem Vereine von Gelehrten, Kunstverständigen und Künstlern, Mainz 1826. Fünfter Band. Originaltext

Edle Naturen veredelt Musik, doch flache verflacht sie;
Was Polyhymnia spricht hört nur der – tiefere Sinn.

Franz Horn (1781 - 1837), Franz Christoph Horn, deutscher Wissenschaftler und Schriftsteller

Quelle: Cäcilia, eine Zeitschrift für die musikalische Welt, hg. von einem Vereine von Gelehrten, Kunstverständigen und Künstlern, Mainz 1826. Fünfter Band. Fragmente, von Fr. Horn. Originaltext