18 Zitate von P. Olaf.

Es gibt Menschen von Christusart: Sie berühren nichts Gemeines, das durch sie nicht veredelt würde.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Eine Persönlichkeit kann ein Mensch nur sein, wenn er die innersten, heißesten, ernstesten Kämpfe geführt hat.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Nur von der Seele her kann der Himmel aufbrechen über die Erde.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Im Zusammensein mit uns sollte jeder ein Liebender des Lebens werden.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Wir müssen eine innere Spannung tragen, solange wir sie tragen können, allmählich löst sie sich vielleicht und es wird uns eine neue Offenbarung.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Der Mensch, der in jeder Lage die volle Ruhe bewahrt, ist eine ungeheure Erquickung für die andern.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Der Mensch wird schöpferisch in Verbindung mit Gott.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Erst mit der Liebe kommt Klang in die Menschensprache.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937

Dem vertrauen die Menschen, der sich von einer höheren Macht regieren läßt.

P. Olaf (20. Jhdt.?), Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Quelle: Kühnel (Hg.), Zitaten-Handbuch. Worte und Weisheit aus vier Jahrtausenden, hg. von Joseph Kühnel, 1937