19 Zitate von Hugo Ernst Käufer.

Die stabilste Währung ist das im Leben zu zahlende Lehrgeld.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Diagnose: Die Öffentlichen Hände leiden an klammen Fingern.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Gewissensbiss: Ein Gewissen, das sich beißen läßt, hat schlechte Karten.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Meisterkoch: Schaumschläger.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Streaptease: Stoffwechsel.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Psychoanalytiker: Tiefseelfoscher.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Trinität

Kirche von oben
Kirche von unten
Kirche von hinten

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Richard Wagner: Kunstdonner.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Wenn man nicht weiß, wo die Glocken hängen,
hat man Schwierigkeiten mit dem Läuten.

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)

Wer wagt es, sich die Auferstehung aus den Massengräbern vorzustellen?

© Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014), deutscher Lyriker und Schriftsteller, ausgezeichnet u.a. mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Bundesverdienstkreuz

Quelle: Käufer, Bürsten gegen den Strich (Manuskript)