2 Zitate von Oskar II. (Schweden).

Eine einmal ausgesprochene große und wahre Idee ist unsterblich; die Entwicklung des Guten, welche sie beabsichtigt, kann wohl mitunter durch äußere Umstände verzögert, aber niemals unterdrückt und vernichtet werden.

Oskar II. (Schweden) (1829 - 1907), gebürtig Prinz Oskar Fredrik Bernadotte von Schweden und Norwegen, Herzog von Östergötland, König von Schweden (seit 1872) und Norwegen (1872-1905); setzte sich für eine außenpolitische Annäherung an das Deutsche Reich ein

Jeder Mensch hat drei Charaktere: denjenigen, welchen er zeigt, denjenigen, welchen er zu haben glaubt, und denjenigen, welchen er hat.

Oskar II. (Schweden) (1829 - 1907), gebürtig Prinz Oskar Fredrik Bernadotte von Schweden und Norwegen, Herzog von Östergötland, König von Schweden (seit 1872) und Norwegen (1872-1905); setzte sich für eine außenpolitische Annäherung an das Deutsche Reich ein