202680 Zitate und Sprüche.

Seite: 20246

Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel.

Franz Kafka (1883 - 1924), deutschsprachiger Schriftsteller, in Prag geboren als Sohn einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie

Quelle: Kafka, F., Briefe. An Max Brod, 12. Juli 1922

Der Lehrer ist da, wenn der Schüler dafür bereit ist.

Aus dem Zen-Buddhismus Das Zen entstand im 5. Jahrhundert in China aus Meditationsbuddhismus und Taoismus

Wenn wir mehr Fragen stellen würden, müßten wir weniger in Frage stellen.

Henriette Hanke (1785 - 1862), Henriette Wilhelmine Hanke, geborene Arndt, deutsche Schriftstellerin der Spätromantik

Wer hätte mit mir Geduld haben sollen, wenn ich's nicht gehabt hätte?

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Maximen und Reflexionen. Aphorismen und Aufzeichnungen. Nach den Handschriften des Goethe- und Schiller-Archivs hg. von Max Hecker, 1907. Aus dem Nachlass. Über Literatur und Leben

Es werden mehr Eicheln gegessen als Ananas – aber von wem?

Unbekannt

Quelle: Fliegende Blätter, humoristische deutsche Wochenschrift, 1845-1944

Lebenskraft zeigt sich nicht nur als Stehvermögen,
sondern als Mut zum Neubeginn.

F. Scott Fitzgerald (1896 - 1940), Francis Scott Key Fitzgerald, US-amerikanischer Schriftsteller (u.a. "Der große Gatsby")