14450 Gedichte.

Seite: 1445

Auf den Wegen, die verschneit sind
und im Dämmern dämmerweit sind,
wo die nächtigen Gedanken
des Verlassenen Geleit sind,
triffst du, einsam dich ergehend,
auch Beglückte, die zu zweit sind.

Alfred Grünewald (1884 - 1942), österreichischer Schriftsteller

Quelle: Weigel (Hg.), Alfred Grünwald, Lass meine Seele dir Heimat sein. Eine Auswahl. Zusammengestellt und eingeleitet von Oskar Jan Tauschinski. Herausgegeben von Hans Weigel, Verlag Jungbrunnen Wien München 1990