135 Zitate und 153 Gedichte über Abschied, Wiedersehen.

Seite: 28

Es ist immer etwas Feierliches um eine Abreise, selbst wenn man einander nur auf kurze Zeit verläßt.

Prosper Mérimée (1803 - 1870), französischer Novellist, Dichter und Bühnenautor, Berater der Kaiserin Eugénie und Inspekteur der historischen Denkmäler Frankreichs

Quelle: Mérimée, Colomba, 1840

Es kommt ein Augenblick, beim Abschiednehmen, wo in der Vorwegnahme des Schmerzes der geliebte Mensch schon nicht mehr bei einem ist.

Gustave Flaubert (1821 - 1880), französischer Erzähler und Novellist

Quelle: Flaubert, November (Novembre), 1842; deutsch von E. W. Fischer, Leipzig 1916