134 Zitate und 5 Gedichte über Anpassung.

Anpassung fördert den Drang zum Verdrängen.

© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Gedankenwege, Brockmeyer Verlag 2009

Mit der Zeit gehen heißt: keinen Widerspruch anmelden.

© Klaus Ender (1939 - 2021), deutsch-österreichischer Fachbuchautor, Poet, bildender Künstler der Fotografie

Stets sollte man sich der größeren Zahl anpassen
Und niemals sich auffällig sehen lassen.

Molière (1622 - 1673), eigentlich Jean-Baptiste Poquelin, französischer Komödiendichter und Schauspieler