133 Zitate und 5 Gedichte über Anpassung.

Seite: 3

Wer es allen anderen
recht machen will,
kommt nicht weiter.
Er dreht sich im Kreis.

© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Lebensspuren, Geest-Verlag 2002

Wer sich nach dem Wind ausrichtet muß flexibel sein.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Passend: Anpassen formt: den Buckel.

© Marc Kraft (*1967), Prof. Dr.-Ing., früher Jagdflieger, seit 2004 Medizintechnikentwickler mit Lehrauftrag, Familienvater und Hobby-Sprücheklopfer