46 Zitate über Antipathie.

Seite: 5

Nicht von jedem laß ich mich beschenken.

Siegfried Brunn (etwa 19./20. Jhdt.), religiöser Schriftsteller aus dem Heliandkreis

Es gibt Gesichter in der Welt, wider die man schlechterdings nicht Du sagen kann.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799), deutscher Physiker und Meister des Aphorismus

Quelle: Lichtenberg, Sudelbuch G, 1779-1788. [G 30]

Gewöhnlich aber wirft man eine Abneigung auf etwas, das man nicht vollenden kann, als auf ein Ding, das uns widerstrebt und über das wir nicht Herr werden können.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Briefe. An Carl Friedrich Zelter, 7. Mai 1807