145 Zitate und 2 Gedichte über Antwort.

Seite: 3

Wer Antworten provoziert, muß damit rechnen, daß sie ihn erschlagen.

© Michael Richter (*1952), Dr. phil., deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

Quelle: Richter, Wortschatz, Mitteldeutscher Verlag 2007

Fragen bezeichnen die Weite des Geistes, Antworten seine Feinheit.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Quelle: Joubert, Gedanken und Maximen, in: Die französischen Moralisten: Neue Folge. Galiani, Fürst von Ligne, Joubert, Dieterich Verlag 1940. Über Formen des Geistes

Man hört in der Welt leichter ein Echo als eine Antwort.

Jean Paul (1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

Quelle: Jean Paul, Herbst-Blumine oder gesammelte Werkchen aus Zeitschriften, in: Jean Paul's Sämmtliche Werke, Berlin 1827

Ich fragte ihn, ob das Pferd gesattelt sei, und er antwortete mir, daß der Frosch keinen Schwanz habe.

Blaise Pascal (1623 - 1662), französischer Religionsphilosoph und Naturwissenschaftler, Begründer der Wahrscheinlichkeitsrechnung

Durch die Lösung erfahren wir erst, nach was gefragt wird.

Johann Jakob Mohr (1824 - 1886), deutscher Epigrammatiker, Dramatiker, Aphoristiker, Erzähler und Pädagoge

Quelle: Mohr, Gedanken über Leben und Kunst, 1879