145 Zitate und 2 Gedichte über Antwort.

Seite: 5

Nur Tote beantworten keine Fragen falsch.

© Gregor Brand (*1957), deutscher Schriftsteller, Lyriker und Verleger

Quelle: Brand, Meschalim. Zweitausend Aphorismen, Gregor Brand Verlag 2007

Man begegnet vielerlei Arten von Antworten;
eine der übelsten ist das Nicht-Antworten.

© Sigbert Latzel (*1931), Dr. phil., Germanist, Philosoph, Schriftsteller und Aphoristiker

Quelle: Latzel, Gedankentreibsand. Aphorismen, 2008

Es gibt keine demütigendere Antwort als das verächtliche Schweigen.

Michel de Montaigne (1533 - 1592), eigentlich Michel Eyquem, Seigneur de Montaigne, französischer Philosoph und Essayist

Du sollst die Tat allein als Antwort sehen.

Dante Alighieri (1265 - 1321), italienischer Dichter und Philosoph; gilt als bedeutendster Dichter des europäischen Mittelalters, erhob Italienisch zur Literatursprache

Quelle: Dante Alighieri, Die göttliche Komödie (La Divina Commedia), entstanden ca. 1307-1321; Erstdruck 1472

Die Antworten von heute
sind die Fragen von morgen.

© Horst A. Bruder (*1949), Bankkaufmann

Quelle: Bruder, TriebFeder, Frieling & Partner 1996

Über Antwortzeichen würden sich nicht nur
Kinder mehr freuen als über Fragezeichen.

© Gregor Brand (*1957), deutscher Schriftsteller, Lyriker und Verleger

Quelle: Brand, Meschalim. Zweitausend Aphorismen, Gregor Brand Verlag 2007