15 Aphorismen und 1 Gedicht über Bettler.

Wer von milden Gaben lebt,
dieser steht in Gottes Sold:
Darum trägt er als Livrée
schlechte Kittel ohne Gold.

Wilhelm Müller (1794 - 1827), genannt Griechen-Müller, deutscher Liederdichter (Wander-, Müller-, Griechenlieder) und Philhellene

Die Parasitik ist die Kunst, die uns lehrt, auf anderer Kosten zu essen und zu trinken und was wir zu diesem Behuf zu sagen haben; ihr Zweck ist das Angenehme.

Lukian (um 120 - 180), griechisch: Lukianos, lat. Lucianus aus Samosata am Euphrat, griechischer Sophist, Wanderlehrer, kaiserlicher Sekretär in Ägypten und Satiriker, schrieb auch Literaturparodien

Quelle: Lukian, Der Parasit