105 Zitate und 5 Gedichte über Bewegung.

Seite: 3

Bleiben ist etwas Vorübergehendes. Aufbrechen ist ewig.

© Michael Richter (*1952), Dr. phil., deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

Quelle: Richter, M., Wortbruch, Aphorismen, verbum Druck Berlin, 1993