106 Zitate und 6 Gedichte über Bewegung.

Seite: 3

Bleiben ist etwas Vorübergehendes. Aufbrechen ist ewig.

© Michael Richter (*1952), Dr. phil., deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

Quelle: Richter, Wortbruch. Aphorismen, verbum Verlag 1993

Man tut besser zu Fuß zu gehen als mit einem dummen Gesicht im Wagen zu sitzen.

Johann Gottfried Seume (1763 - 1810), deutscher Schriftsteller, unternahm 1801/02 seine berühmte Fußreise nach Sizilien (»Spaziergang nach Syrakus«)