62 Zitate und 2 Gedichte über Beziehungen.

Seite: 2

Protektion hilft manchem auf den Sattel,
der nicht reiten kann.

Peter Sirius (1858 - 1913), eigentlich Otto Kimmig, deutscher Gymnasialprofessor, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Sirius, Tausend und Ein Gedanken, 1899

Die Großen verkaufen ihren Schutz zu teuer, als daß man sich zu irgendeiner Dankbarkeit verpflichtet fühlen könnte.

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues (1715 - 1747), französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller

Quelle: Vauvenargues, Nachgelassene Maximen, übersetzt von Fritz Schalk, in: Die französischen Moralisten, 1938

Beziehungen sind stärker als Bedarf.

© Werner Katzengruber (*1963), Experte für Veränderungs- und Transformationsmanagement, Coach und Autor.

Quelle: Katzengruber, Sale. Die neuen Verkäufer, Wiley-vch Gmbh & Co KGaA, Weinheim 2007

Beziehungen hat jeder, aber nicht jeder die richtigen.

© Michael Marie Jung (*1940), Professor, deutscher Hochschullehrer, Führungskräftetrainer, Coach und Wortspieler

Quelle: Jung, Augenzwinkern. Ein psychologischer Streifzug mit humorvollen Aphorismen und Gedichten, Books on Demand 2005