98 Zitate und 2 Gedichte über Bibel.

Seite: 10

Wie oft soll man den Propheten Jesaias lesen?
Siebenmal? Siebzigmal siebenmal!

Julius Langbehn (1851 - 1907), genannt der Rembrandtdeutsche, deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker

Im römischen Klerus ist das echte Verständnis für die Heilige Schrift nicht zu finden.

Agatho († 681), kam aus Griechenland nach Sizilien und wurde Mönch. War Papst von 678 bis 681. Sein Name bedeutet: der Gute (griech.)

Was aber geschrieben steht, es steht deswegen da, damit es immerfort erfüllt werde.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Maximen und Reflexionen. Aphorismen und Aufzeichnungen. Nach den Handschriften des Goethe- und Schiller-Archivs hg. von Max Hecker, 1907. Aus den Heften: Zur Naturwissenschaft (1823), 2. Bandes 1. Heft, Älteres, beinahe Veraltetes