55 Zitate und 4 Gedichte über Bier.

Seite: 3

Viele Schlachten wurden von Soldaten geschlagen und gewonnen, die sich von Bier nährten.

Friedrich Wilhelm der Große (1620 - 1688), seit 1640 Markgraf von Brandenburg, Erzkämmerer und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches, Herzog in Preußen, Pommern und Kleve sowie Fürst in Minden und Halberstadt

In Bierlaune kommt man auf Schnapsideen.

© Rupert Schützbach (*1933), deutscher Aphoristiker und Epigrammdichter

Quelle: Schützbach, WeltAnschauung, Edition Töpfl, 2004. Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags

Steter Hopfen höhlt das Hirn.

© Tobias Kühn Forstmann und Redenschreiber des baden-württembergischen Agrarministers Willi Stächele