108 Zitate und 7 Gedichte über Chance.

Seite: 3

Auf jeden Fall gibt es Möglichkeiten für mich,
aber unter welchem Stein sind sie verborgen?

Franz Kafka (1883 - 1924), deutschsprachiger Schriftsteller, in Prag geboren als Sohn einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie

Die Felle, die einem wegschwimmen,
kann einem niemand mehr über die Ohren ziehen...

© Roland Voß (*1960), eigentlich Roland Willi Andreas, deutscher Systemprogrammierer, EDV-Dozent und Hobbyaphoristiker

Sehr gepriesen wird immer die letzte Frist.

Aischylos (um 525 - 456 v. Chr.), latinisiert auch Aeschylus, griechischer Tragödiendichter

Quelle: Aischylos, Agamemnon (Erster Teil der Orestie), 458 v. Chr