68 Zitate über DDR.

Seite: 7

Die Maueröffnung war eigentlich eine schlecht vorbereitete Pressekonferenz.

© Regine Hildebrandt (1941 - 2001), deutsche Politikerin, war von 1990 - 1999 Ministerin für Arbeit und Soziales in Brandenburg, durch ihre Glaubwürdigkeit und ihren engagierten Einsatz auf sozialem Gebiet sehr populär, galt sie als ›Mutter Courage des Ostens‹.
Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Jörg Hildebrandt

Die DDR ist noch immer kein Kadaver der Geschichte.
Sie ist nach 20 Jahren ein Zombie der Historie.

© Thomas Häntsch (*1958), Fotograf

Quelle: Häntsch, Allein erzogene Gedanken, in: Wolfgang Bader (Hg.), Querschnitte Herbst 2007, Band 1, novum Verlag 2007

Bitte den Einigungsvertrag noch abnicken! Danke, und die Köpfe weiter so halten!

© Klaus D. Koch (*1948), Dr. med., deutscher Mediziner und Aphoristiker

Quelle: Koch, Grosses ›Koch‹ Buch, Edition Temmen 2018

Blühende Landschaften sind das, was übrigbleibt, wenn die Betriebe geschlossen sind.

© Klaus D. Koch (*1948), Dr. med., deutscher Mediziner und Aphoristiker

Quelle: Koch, Grosses ›Koch‹ Buch, Edition Temmen 2018

Die einen wissen, wie es in der DDR war, und die anderen haben in ihr gelebt.

© Klaus D. Koch (*1948), Dr. med., deutscher Mediziner und Aphoristiker

Quelle: Koch, Grosses ›Koch‹ Buch, Edition Temmen 2018