35 Zitate und 1 Gedicht über Diagnose.

Negative Befunde können etwas Positives sein.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Quelle: Ludin, Einfach ins Blaue, Brunner Verlag 1998

Ein Arzt darf sich bei der Diagnose irren, aber niemals bei der Behandlung.

Thomas Wolfe (1900 - 1938), Thomas Clayton Wolfe, US-amerikanischer Schriftsteller, Dozent für englische Literatur an der New York University; unternahm mehrere Europareisen, v.a. nach Deutschland, anfangs heftig umstritten, fand Wolfe erst kurz vor seinem Tod in den USA Anerkennung

Diagnosen sind wichtig – wovon sollen Kranke sonst reden?

© Klaus Klages (*1938), deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger

Quelle: Klages, Das Schlimmste für den Humor ist der Ernstfall. Sprüche und Aproporismen, Up-to-Date-Kalender AG 2003