64 Zitate und 1 Gedicht über Diktatur.

Seite: 3

Diktator, der: Herrscher, der es gewöhnt ist,
seine Fehlurteile allein zu fällen.

© Karsten Mekelburg (*1962), deutscher Satiriker

Quelle: Mekelburg, Teufelsspitzen. Satirisches Wörterbuch (Manuskript), 2007

Diktatoren haben ein Dreiecksverhältnis: Ich – Welt – Galaxie.

© Billy (1932 - 2019), eigentlich Walter Fürst, Schweizer Aphoristiker

Quelle: Billy, Aphoretum – Gesammelte Aphorismen, 2010

Die Demokratie ist eine Staatsform voller Probleme,
die Diktatur ist ein Problem.

© Ernst Reinhardt (*1932), Dr. phil., Schweizer Publizist und Aphoristiker

Quelle: Reinhardt, Neue Gedankensprünge, Friedrich Reinhardt Verlag 2010

Konsequenter Diktator: Er will den Untertanen auch das Wasser rationieren, das ihnen im Munde zusammenläuft.

© Sigbert Latzel (*1931), Dr. phil., Germanist, Philosoph, Schriftsteller und Aphoristiker

Quelle: Latzel, Stichhaltiges, J.G. Bläschke Verlag 1983